Skip to main navigation Skip to main content

4. Bundeskongress Elternbegleitung (online) am 9. und 10. Juni 2021

Der 4.  Bundeskongress Elternbegleitung fand am 9. und 10. Juni statt. In diesem Jahr wurde der Bundeskongress digital ausgerichtet. 10 Jahre „Elternbegleitung“ konnten trotzdem mit Ihnen gefeiert werden. Seit 2011 wurden bundesweit bis heute 13.700 Fachkräfte zu Elternbegleiterinnen und Elternbegleitern qualifiziert.

Der erste Kongresstag  richtete sich neben den qualifizierten Elternbegleiterinnen und Elternbegleitern an ALLE  interessierten Personen, die im breiten und vielfältigen Bereich der Familienbildung und Elternbildung in den Einrichtungen wie Kitas, Familienzentren, Familienbildungsstätten oder Mehrgenerationenhäuser, in der Wissenschaft, bei familienbildenden Trägern tätig sind oder in Landes- bzw. Kommunalverwaltungen agieren.

Der zweite Kongresstag  diente der ganz praktischen Arbeitswelt aller über das Bundesprogramm "Elternchance ist Kinderchance" bzw. das ESF-Bundesprogramm "Elternchance II" qualifizierten Elternbegleiterinnen und Elternbegleitern. So wurden an diesem Tag moderierte fachspezifische Workshops angeboten mit Schwerpunktthemen wie zum Beispiel:

.    Rolle der Familien-  und Elternbegleitung in der Kommune

.    Erfahrungen der Teilnehmenden in ihrem Wirkungskreis vor Ort

.    Herausforderungen und Ideen, diesen zu begegnen und sie zu bewältigen

.    der Austausch und die Information über (weitere) Methoden und Instrumente der Elternbegleitung

 

Weitere Informationen zum 4. Bundeskongress Elternbegleitung sowie die Beschreibung der Workshops finden Sie hier.

Seite per E-Mail weiterempfehlenSeite auf Facebook teilenSeite twittern