Skip to main navigation Skip to main content

Wissenschaftlicher Sammelband „Teilhabe durch frühe Bildung“ erschienen

Neuerscheinung Buch: „Teilhabe durch frühe Bildung“

Der Sammelband „Teilhabe durch frühe Bildung. Strategien in Familienbildung und Kindertageseinrichtungen“ präsentiert innovative interdisziplinäre Befunde, wie Familienbildung und Kindertageseinrichtungen kindliche Bildungsprozesse vor Schuleintritt stärken.

Bildung in der frühen Kindheit ist für individuelle Lebenschancen und gesellschaftliche Teilhabe von Kindern zentral. Vorgestellt werden wirkungsvolle Strategien und Ansätze, um der wachsenden Vielfalt von Familien zu entsprechen und zum Abbau ungleicher Bildungschancen beizutragen, wie beispielsweise eine verstärkte Vernetzung im Sozialraum der Familien sowie die intensivierte Zusammenarbeit von Fachkräften der frühen Bildung mit Eltern.

Beispielhaft hierfür steht das ESF-Bundesprogramm „Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“, das durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

Der Sammelband ist im Beltz-Verlag erhältlich und kann als E-Book kostenlos hier bestellt werden.

Seite per E-Mail weiterempfehlenSeite auf Facebook teilenSeite twittern