Skip to main navigation Skip to main content

Online-Beratungsführer: über 15.000 Adressen bundesweit für kostenfreie Beratung Ratsuchender in unterschiedlichsten Lebenssituationen

[09.09.2021] Derzeit sind bis zu 15.000 Beratungsstellen abrufbar, in denen psychosoziale Fachkräfte je nach aktueller Lebenssituation eines Ratsuchenden kostenfrei beraten.

Mit der Auswahl aus 36 Be­ratungsschwerpunkten kann  nach spezifischen Themenschwerpunkten selektiert werden wie z.B. Alleinerziehende Mütter und Väter, Ehe-, Familien- und Lebensberatung (ein­schließlich Trennung und Scheidung), Familienplanungsberatung, Frauenberatung, Frauen­haus, Gewalt, HIV, Kinder und Jugendliche, LSBTI (Lesben, Schwule, Bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen), Migration, Onlineberatung, Schuldner­beratung, Schwangerschaft, Sozialberatung, Sucht, Telefonberatung. So können Rat­suchende schnell ein für sie passendes Beratungsangebot finden. Der Beratungsführer online wird mit Mitteln des Bundesfamilienministeriums  gefördert.

Fort- und Weiterbildungen für psychosoziale Fachkräfte bei der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V.

Die Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V., die vom Bundesfamilienministerium gefördert wird, bietet darüber hinaus Fort- und Weiterbildungen für psychosoziale Fachkräfte an.

Ein berufsbegleitender dreijähriger Weiterbildungskurs vermittelt praxisnah eine grundlegende beraterische Kompetenz im Bereich der Ehe-, Partnerschafts-, Familien- und Lebensberatung. Der nächste Weiterbildungskurs im Blended Learning Format startet voraussichtlich im Juni 2022.

Zudem wird eine jährliche Fortbildungsreihe zur „Gesprächsführung“ mit dem Schwerpunkt „Beratung Schwangerer“ angeboten sowie eine jährliche Fachtagung zu ausgewählten Themenschwerpunkten der psychosozialen Beratung mit namhaften Expert*innen als Referent*innen.

Die nächste Jahrestagung findet im März 2022 mit dem Thema „Qualitätsoffensive Paarberatung“ statt.

Im Zuge der Corona-Pandemie hat die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e. V. ihr Fortbildungsprogramm weiterentwickelt und bietet zu zahlreichen Themen im Bereich der psychosozialen Beratung auch digitale Kompaktfortbildungen an.

Start des nächsten Kompaktfortbildungsprogramms ist im 2. Halbjahr 2022.

 

Weiterführende Links:

Den Online - Beratungsführer finden Sie hier: https://www.dajeb.de/beratungsfuehrer-online/beratung-in-ihrer-naehe

Informationen zu den Fort- und Weiterbildungsangeboten der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V. finden Sie hier: www.dajeb.de

Homepage der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugend- und Eheberatung e.V.: www.dajeb.de

 

Seite per E-Mail weiterempfehlenSeite auf Facebook teilenSeite twittern