Skip to main navigation Skip to main content

Neuerungen beim Kinderzuschlag ab 01.01.2020

Der Kinderzuschlag steht Eltern zu, die mit ihrem Erwerbseinkommen zwar ihren eigenen Mindestbedarf decken können, nicht aber den ihrer Kinder. Er dient dazu, Familien mit kleinen Einkommen vor Armut zu schützen, die Eltern in ihrer Erwerbstätigkeit zu stärken und finanziell zu entlasten.

Der Kinderzuschlag beträgt bis zu 185 Euro monatlich je Kind und deckt zusammen mit dem Kindergeld den Bedarf eines Kindes. Wer den Kinderzuschlag oder Wohngeld bekommt, hat auch Anspruch auf Leistungen zur Bildung und Teilhabe (Link: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/familienleistungen/kinderzuschlag-und-leistungen-fuer-bildung-und-teilhabe/73906 )

 Zum 1. Januar entfallen beim Kinderzuschlag die oberen Einkommensgrenzen. Dadurch können auch Familien mit etwas höheren Einkommen Kinderzuschlag beziehen. Das Einkommen der Eltern, das über den eigenen Bedarf hinausgeht, wird dabei nur noch zu 45 Prozent angerechnet, statt wie bisher zu 50 Prozent.

Von den Neuerungen profitieren nun auch Familien, die in „verdeckter Armut“ leben und weder Sozialhilfe- noch SGB II-Leistungen in Anspruch genommen haben. Sie können den Kinderzuschlag auch dann beantragen, wenn der Kinderzuschlag, ggf. Wohngeld und Einkommen bis zu 100 Euro unter dem SGB II-Anspruch bleibt. Damit wird das Ziel verfolgt, die Erwerbstätigkeit aufrechtzuerhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie als Elternbegleiter*in und hauptamtliche Fachkraft im Rahmen der vom Bundesfamilienministerium angebotenen  bundesweiten Workshops „Gutes Aufwachsen von Kindern sichern: Zielgerichtete Unterstützung von Familien mit kleinen Einkommen“.

àWeitere Informationen zu Terminen, Programm und Anmeldeverfahren zur Workshop-Reihe in 2020 finden Sie hier:

https://www.elternchance.de/index.php?id=166&L=0%2520

Die Anmeldung zum Workshop in Ihrer Nähe ist >hier< möglich.

 

Weiterführende Informationen und Links:

Starke-Familien-Checkheft des BMFSFJ

Familienleistungen auf einen Blick

https://www.bmfsfj.de/blob/136894/6670c78de2b40184407cda92ab873c9e/checkheft-starke-familien-gesetz-data.pdf

Merkblatt Kinderzuschlag

Aktuelles Merkblatt Kinderzuschlag mit den Verbesserungen ab 01. Januar 2020 zum Download:

https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok/ct/dam/download/documents/KiZ2-MerkblattKinderzuschlag_ba015395.pdf

Kinderzuschlags-Check

Eltern mit kleinen Einkommen können online mit dem Kinderzuschlags-Check ermitteln, ob eine Antragstellung bei der Familienkasse erfolgreich sein könnte:

https://familienportal.de/familienportal/familienleistungen/kinderzuschlag

Seite per E-Mail weiterempfehlenSeite auf Facebook teilenSeite twittern