Skip to main navigation Skip to main content

Mehr demokratische Teilhabe von Kindern und Jugendlichen Anmeldung zur Online Fachtagung

Mit dem Titel "Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter" widmete sich die unabhängige Sachverständigenkommission der Weiterentwicklung politischer Bildungsprozesse  für die Altersgruppe der bis 27-Jährigen. Der Bericht stellt vor, was sich bewährt hat, damit junge Menschen am politischen Geschehen teilhaben und wie man ihnen demokratische Werte und Praktiken attraktiv vermitteln kann. Politische Bildung soll die Zielgruppe in ihrer politischen Selbstpositionierung unterstützen und ihre Entwicklung zu gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten fördern.

Nachdem die Bundesregierung ihre Stellungnahme zu dem Bericht erarbeitet hat, wird diese zusammen mit dem 16. Kinder- und Jugendbericht dem Bundestag zugeleitet und damit veröffentlicht. 

Nach Veröffentlichung eines jeden Kinder- und Jugendberichts der Bundesregierung veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ eine Fachveranstaltung in Kooperation mit der Sachverständigenkommission. 

Diese findet  am 28. und 29. Januar 2021 online statt und dient dem fachpolitischen Austausch über die Erkenntnisse und Empfehlungen des Berichts. Den Teilnehmenden bietet sich dabei die Möglichkeit. über die zentralen Ergebnisse und Empfehlungen, die von den Mitgliedern der Sachverständigenkommission vorgestellt werden, gemeinsam zu diskutieren.  

Mehr Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:

https://www.agj.de/artikel.html?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=7239&cHash=0416715dcc1b25c95046ef3599e8bfc0

Programm der Fachtagung:

https://www.agj.de/fileadmin/files/fachtagungkjb2021/screen_programm_16kjb_final.pdf

 

Eine Anmeldung ist noch bis zum 10. Dezember möglich unter:

http://www.agj.de/anmeldung-16-kjb.html möglich.

 

Seite per E-Mail weiterempfehlenSeite auf Facebook teilenSeite twittern