Skip to main navigation Skip to main content

Monitor Familienforschung „Familie und frühe Bildung“ informiert über aktuelle Entwicklungen in Praxis und Forschung in der Familienbildung

Grafik Programmlogo Elternchance

Im Mittelpunkt steht die frühe Förderung und Begleitung kindlicher Entwicklungsverläufe durch die Familie als ersten Bildungsort und im Zusammenspiel mit institutioneller Förderung. Neue Entwicklungen der Familienbildung mit ihrer präventiven Ausrichtung und ihrer an den Bedarfen von Familien orientierten Arbeit werden aufgezeigt. Anhand von Beispielen – insbesondere der Wirkungen der bereits über 7.000 qualifizierten Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter - wird gezeigt, wie kommunale Eltern- und Erziehungspartnerschaften und sozialraumorientierte Vernetzung im Kontext der frühen Bildung gelingen kann. Der vorgelegte Monitor bildet eine fundierte Grundlage für die wissenschaftliche und familienpolitische Diskussion über Möglichkeiten und Erfordernisse der Unterstützung und Stärkung von Eltern bei der frühen Bildung und Erziehung ihrer Kinder sowie bildungsbegleitende Handlungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene.


Seite per E-Mail weiterempfehlenSeite auf Facebook teilenSeite twittern