Skip to main navigation Skip to main content

Online-Austausch für Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter

Die Servicestelle Elternchance bietet Elternbegleiter*innen Raum für „Kollegiale Beratung“ und „Themenorientierten Praxisaustausch“ zu relevanten Themen der Elternbegleitung. Ziel ist der gegenseitige Austausch und Vernetzung. Die Angebote werden von Referent*innen, die mit dem Feld als Dozent*innen der Elternbegleitung-Qualifizierung vertraut sind, angeleitet und in Form einer interaktiven Videokonferenz umgesetzt. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Elternbegleiter*innen und ist kostenlos.

Informationen, Termine und Anmeldung

Interviewreihe "Perspektive der Elternbegleitung"

Mehr als 12.750 Elternbegleiter*innen sind bundesweit in Kitas, Familienzentren, Familienbildungsstätten, Mehrgenerationenhäuser und weiteren Einrichtungen der Familienbildung aktiv. Wir haben einige von ihnen interviewt und präsentieren Ansichten, Überzeugungen und Einblicke in ihren Alltag in der Arbeit mit Familien. Lesen Sie, wie -  Elternbegleiter*innen als Brückenbauer*innen unterwegs sind und Familien auch und gerade in der aktuellen Situation beraten und begleiten. Praktiker*innen, Dozent*innen der Qualifizierung, Trägervertreter*innen und kommunale Akteure kommen hier zu Wort. Klicken Sie sich rein! mehr

 

Aktuelles

Headset

01.10.20

Neues Angebot startet: Kollegiale Beratung und Praxisaustausch online

Ab Oktober haben die Elternbegleiter*innen die Möglichkeit, sich Online auszutauschen und virtuell zu vernetzen. Die Servicestelle Elternchance stellt hierfür zwei Online-Formate zur Verfügung: „Kollegiale Beratung“ und „Themenorientierter Praxisaustausch“. mehr

Kind mit Kreide

17.09.20

Kinder malen sich die Welt, wie sie ihnen gefällt! Weltkindertag 2020

Der Weltkindertag setzt dieses Jahr auf die malerische Kreativität der Kinder. Nach dem Motto „Kinder erobern die Straße“ machen sie gerade jetzt auf ihre Rechte aufmerksam. mehr

Mutter und Kind

04.09.20

13.000 Elternbegleiter_innen – Erfolgsmodell Qualifizierung wird verlängert!

Die Qualifizierung Elternbegleitung hat sich bundesweit etabliert: Bereits 13.000 Fachkräfte aus der Familienbildung haben die Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen und sind bundesweit für Familien da. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Programm „Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“ nun um ein Jahr verlängert. mehr

Imagefilm Elternbegleitung

Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter stehen Eltern im Familienalltag und bei Bildungsfragen zur Seite: Der Imagefilm Elternbegleitung zeigt anschaulich, wie Elternbegleitung in der Praxis funktioniert und wie Familien in allen Lebenslagen von den vielfältigen Angeboten profitieren.

In drei weiteren Kurzfilmen zeigen wir Ihnen, wie Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter Familien ganz konkret unterstützen, wie Elternbegleitung als präventives Angebot der Familienbildung die kommunale Infrastruktur stärkt und wie die Qualifizierung zur Elternbegleiterin bzw. zum Elternbegleiter aufgebaut ist.

Zu den Filmen

Elternbegleitung vor Ort

Mit „Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“ fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) seit August 2015 aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) die Qualifizierung von Fachkräften aus der Eltern- und Familienbildung zu zertifizierten Elternbegleiterinnen und Elternbegleitern.

Auf der Standortkarte sind alle Einrichtungen verzeichnet, in denen Fachkräfte der Familienbildung zur Elternbegleiterin bzw. zum Elternbegleiter (weiter-)qualifiziert wurden, und zwar im Rahmen des aktuellen ESF-Programms „Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“ wie auch des Vorgänger-Programms „Elternchance ist Kinderchance".

zur Standortkarte

Wie werde ich Elternbegleiter*in?

(Früh-)Pädagogische Fachkräfte aus der Familienbildung können sich für die Qualifizierung zum Elternbegleiter bzw. zur Elternbegleiterin bewerben.

weiter

Starke Netzwerke Elternbegleitung

Im Rahmen des Modellprogramms "Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien" fördert das Bundesfamilienministerium Netzwerke aus Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.

weiter

Links & Downloads

Für die Arbeit mit Familien und für die Beratung zu Bildungsthemen finden Sie hier Materialien, Links und Praxistipps.

weiter

Seite per E-Mail weiterempfehlenSeite auf Facebook teilenSeite twittern